Artist

Artist:Sepalot

Album:Hide&

VÖ:24.03.2017

BOOKING AP DEIRDRE LAUGHTON - DL@ESKAPADEN.NET

SEPALOT ist ein inspirierter Künstler mit einer inspirierenden Liveshow.

Mit dem Album 'Hide&' meldet sich SEPALOT nach Schaffenspause und
Trennung seiner Band Blumentopf mit dem ersten Teil der Dilogie
'Hide&Seek' zurück. Mittlerweile sein 5. Soloalbum, welches im Mai 2017
erscheinen wird, geht 'Hide&' den konsequenten weiteren Schritt Richtung
moderne elektronische Musik. Keine Überraschung, denn noch vor seiner
ersten LP „Red Handed“ auf Compost Records veröffentlichte er den Song
„Measured Amount“ auf der Compilation „Beat Dimensions“ (Rush Hour),
welche mit Künstlern wie Hudson Mohawke, Spacek and Onra einen der
Kick offs für das heute „future Beats“ genannte Genre darstellte.
Die eleganten Brüche in der beatlastigen Basis auf Hide&' schenken dem
Zuhörer pulsierende Dancefloor Euphorie und Kopfhörer Intimität
gleichermassen. SEPALOT versteht es hier eine verblüffende, sowie
gelungene Fusion von archaischem Rhythmus und sphärischer Nähe zu
präsentieren, die besonders in Tracks wie 'Hard Rain' ihren Höhepunkt
finden. 'Dumb Diip' am anderen Ende des Spektrums lässt uns innehalten,
um sich dann in einem gemeinen Groove aufzulösen. Diese Art von
durchgedrehtem Funk, bei der man die Füsse nicht mehr stillhalten kann.
'Hide&' steht für innovative, elektronische Musik jenseits des Pop
Mainstreams und stellt ein weiteres Mal SEPALOTs Talent unter Beweis
technische Versiertheit mit Gefühl zu verbinden. Das Ergebnis dieser
Kernschmelze, ist so vielschichtig wie elektrisierend.
Auch das Dj´ing versteht SEPALOT als Kunstform. Als Kurator seiner
Clubnächte, sorgt er für den konzertierten Aufruhr auf der Tanzfläche.
Von
Philadelphia nach Berlin über Wien, Moskau und weiter nach Mexico City, ist
SEPALOT mit zwei 1210ern, einer MPC unterwegs und taucht tief ab in das
Meer aus Beats, dass ihm die Welt bedeuten. 2015 dann der Aufbruch in
wiederum neue Gefilde und damit eine Zusammenarbeit mit dem
Konzeptkünstler Alexis Dworsky und seiner synästhetischen Ausstellung,
bei der SEPALOT urbane Streetart vertonte und hörbar machte.
Seine Instrumentals begegnen uns über die Hollywood Komödie 'Arthur',
zum Paypal Werbespot, der ABC Serie Cougar Town bis zum aktuellen
Trailer des Kinohits 'Bridget Jones Baby'. Und dann ist da ja noch seine
Radiosendung EGOTRIPPIN auf EgoFM.
Was immer SEPALOT anfasst, trägt seine unverkennbare Handschrift, diese
Mischung aus einzigartiger Ästhetik und akustischer Hingabe an die Sache.
Gesucht und Gefunden.

Biografie:

Homepage
www.sepalot.com

Pressefotos
Download ZIP